Train Simulator – “Stadler Regio Shuttle RS1” nun erhältlich

0

Der niederländische Train Simulator-Entwickler, ChrisTrains, veröffentlichte für das Spiel den Nahverkehrstriebwagen Stadler Regio Shuttle RS1. Den Zug gibt es im Spiel in drei verschiedenen Versionen: Mit Ausstattung der DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee (RAB), der Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG), und der fiktionalen SeebergBahn.

Zum Triebwagen: Die Baureihe 650 ist ein Triebwagen, welcher deutschlandweit im Nahverkehr eingesetzt wird. Der Triebwagen ist zudem sehr beliebt von privaten Verkehrsunternehmen, welche ihn ebenfalls, hauptsächlich auf nicht-elektrifizierten Nebenbahnen, auf ihren Strecken einsetzen. Adtranz hat die Entwicklung des Regio Shuttles RS1 begonnen. Die Stadler Rail AG produzierte ihn weiter und verkaufte ihn. Wie heutzutage nahezu jeder Triebwagen auch, verfügt er über eine Mittelpufferkupplung. 65 Prozent des Fahrzeugbodens sind niederflurig. Da der Nahverkehrstriebwagen für Nebenbahnen konzipiert wurde, können maximal 170 Leute befördert werden. Die neueste Bauserie der Baureihe 650 kann bis zur sechsfachen Mehrfachtraktion gefahren werden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 120 Km/h. (Quelle: Wikipedia)

Direkt den Zug bei ‘ChrisTrains’ kaufen!

Dies könnte Dich auch interessieren!

Train Simulator – Zug “Stadler Flirt 3” ist erschienen Die Entwickler von Christrains veröffentlichten den elektrischen Triebwagen Stadler Flirt 3 für den Train Simulator. Es gibt insgesamt drei verschiedene Versionen in vier verschiedenen Ausführungen, egal ob in den Niederlanden oder Deutschland. Die niederländischen Züge der Bauart NS2200, NS2500 und Rnet wurden mit dem holländischen Sicherungssystem namens ATB-EG ausgestattet. Der SÜWEX hat als...
Train Simulator 2018 angekündigt! Dovetail Games kündigten - trotz der Zugsimulation der "nächsten Generation" Train Sim World - den Train Simulator 2018 an. Die 2018er-Version beinhalte die Strecke North Wales Coastal. Nachgestellt werde dabei der Abschnitt von Crewe bis nach Llandudno & Conwy Castle. Laut Angaben von Dovetail Games sei diese exklusiv für den Train Simulator 2018. Informationen zur Strecke im Train Simulat...
Train Simulator – Baureihe 423 von “Railworks Austria” erschienen! Die österreichischen Entwickler von "Railworks Austria" veröffentlichten für den Train Simulator die von vielen erwartete S-Bahn der Baureihe 423 in der Münchener- und Stuttgarter Version. Diese sind jeweils in der GTO- und IGBT Variante verfügbar. Die Sounds wurden von "linusf", welcher für seine Soundpacks bekannt ist, erstellt. Diese sind alle für EFX optimiert. Auf Wunsch der Community wurd...
Erstes Add-On für “Train Sim World®” angekündigt! Der Entwickler und zugleich auch Publisher, Dovetail Games, kündigte für die relativ neue Zug Simulation "Train Sim World" das erste offizielle Add-On an. Es handelt sich um den "Great Western Express". Neben Hochgeschwindigkeitszügen können auf der belebtesten Bahnstrecke Großbritanniens auch Nahverkehrszüge gefahren werden. Der Dieseltriebzug "HST" erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von rund 20...