Train Simulator – U-Bahn „Duewag Ptb tram“ ist erschienen

0

RailTraction veröffentlichte eine neue U-Bahn für den Train Simulator. Gebaut wurden die U-Bahnen in den 1970er und bestehen aus drei Wagen. Sie wurden für den Gebrauch auf der Linie B1 (heute U5) eingesetzt. Sie waren die ersten U-Bahnen, die in blauer Lackierung fuhren.

Die Besonderheit an der U-Bahn: Sie besitzt Trittstufen, die nicht nur rein- und rausfahren, sondern auch hoch und runter fahren können. Dies muss der Fahrer selbst einstellen, welche Funktion auch im Train Simulator erfolgreich umgesetzt wurde. Die U-Bahnen besitzen einen sehr realistischen Sound, welcher von echten U-Bahn-Typen aufgenommen wurde. Neben dessen wurden die Züge mit einer manuellen Türsteuerung ausgestattet, wodurch die Türen im Train Simulator manuell geschlossen werden können. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Traktionssimulation von Hybriden erfolgreich umgesetzt wurde. Kleinigkeiten hat RailTracion auch nicht weggelassen – die Züge besitzen eine Haltebremse wie auch funktionierende Bremslichter am Schluss des Zuges, wenn der Zug bremst.

"Duewag Ptb tram" mit Trittstufen unten

Neben der U-Bahn werden 8 neue Szenarien zu der Strecke „U-Bahn Frankfurt“ mitgeliefert, die einen Einsatz auf den Strecken der U4,U5,U6 und U7 zulassen.

Hier kaufen!Preis: 15,25€

Quelle/Bilder: RailTracion

Dies könnte Dich auch interessieren!

Erstes Add-On für „Train Sim World®“ angekündigt! Der Entwickler und zugleich auch Publisher, Dovetail Games, kündigte für die relativ neue Zug Simulation "Train Sim World" das erste offizielle Add-On an. Es handelt sich um den "Great Western Express". Neben Hochgeschwindigkeitszügen können auf der belebtesten Bahnstrecke Großbritanniens auch Nahverkehrszüge gefahren werden. Der Dieseltriebzug "HST" erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von rund 20...
Train Simulator – Ein nagelneues Update für den „RWA Railjet Advanced“ JustTrains, der Publisher des "Railjet Advanced" der österreichischen Entwickler "Railworks Austria", veröffentlichte das Update 2.0 für den bisher sehr beliebten Zug. Große Neuheiten und Änderungen sind unter anderem ein komplett neuer Führerstand der Loks sowie eine verbesserte Performance. JustTrains spricht auf der Produktseite von einem "massiven Update". Um mit dem Railjet auch mal die Hö...
Train Simulator – vR Baureihe 146.0 erschienen Die Train Simulator Add-On Entwickler virtualRailroads veröffentlichten für den Train Simulator die Baureihe 146.0. Wie bei der Vorgängerlok, der Baureihe 145, sind das Modell und die Texturen aus der 3D Schmiede Influenzo bzw. Michael Früchtl und der Sound und die Fahrzeugprogrammierung von virtualRailroads. Neben dem vorbildgerechten Fahrverhalten der Lok gibt es eine neu entwickelte LZB inkl...
Train Simulator – Fahrbarer CityShuttle Steuerwagen und Update der ÖBB 1144 Die österreichischen Entwickler Railworks Austria veröffentlichten Anfang des Jahres den CityShuttle Steuerwagen als KI-Zug. Nun haben sie ihn fahrbar gemacht. Parallel dazu veröffentlichten sie ein Update für die österreichische Lok 1144. Da sich der Steuerwagen noch in der Beta-Version befindet, können möglicherweise noch Fehler auftreten. Er ist mit den Loks ÖBB 1142, ÖBB 1144, ÖBB 1016/1117...
TEILEN
Dennis
Ich bin Dennis, Mitgründer von GamesAry. Mein Aufgabengebiet ist die komplette Organisation und Koordination des gesamten Teams. Des Weiteren bin ich im Support tätig und schreibe Artikel jeglicher Art.