Train Simulator – Strecke “Chatham Main Line” ist erschienen

0

Dovetail Games veröffentlichte die “Chatham Main Line”, welche von London bis nach Gillingham führt, für den Train Simulator. Sie ist eine sehr wichtige Strecke für den ganzen Personenverkehr, da sie vom Zentrum Londons aus, bis in das Herz von Gillingham (Kent) führt.

Die Strecke ist nicht elektrifiziert und hat eine Gesamtlänge von 43 Meilen (69 Kilometer). Sie führt über Kent House und Denmark Hill und auch der im Jahr 2015 neu gebaute Bahnhof in Rochester ist in der Strecke enthalten. Direkt neben der Strecke liegt ein sehr berühmtes Kraftwerk – Battersea. Die Strecke kreuzt viele andere Strecken, die zu den südlichen Londoner Bahnhöfen laufen.

Class 375

Heute wird die Strecke von dem Eisenbahnverkehrsunternehmen “Connex South Eastern” betrieben, nachdem vorher viele andere Verkehrsunternehmen gefahren sind. Auch die Triebzüge der Class 375 und Class 465 sind im Paket enthalten, welche auch heutzutage auf der Strecke verkehren. Des Weiteren hat DTG zusätzlich zur eigentlichen Strecke eine kurze Erweiterung nach Rainham gebaut.

Features
Strecke kaufen!

Quelle/Bilder: Steam

Dies könnte Dich auch interessieren!

Train Simulator – Baureihe 423 von “Railworks Austria” erschienen! Die österreichischen Entwickler von "Railworks Austria" veröffentlichten für den Train Simulator die von vielen erwartete S-Bahn der Baureihe 423 in der Münchener- und Stuttgarter Version. Diese sind jeweils in der GTO- und IGBT Variante verfügbar. Die Sounds wurden von "linusf", welcher für seine Soundpacks bekannt ist, erstellt. Diese sind alle für EFX optimiert. Auf Wunsch der Community wurd...
Erstes Add-On für “Train Sim World®” angekündigt! Der Entwickler und zugleich auch Publisher, Dovetail Games, kündigte für die relativ neue Zug Simulation "Train Sim World" das erste offizielle Add-On an. Es handelt sich um den "Great Western Express". Neben Hochgeschwindigkeitszügen können auf der belebtesten Bahnstrecke Großbritanniens auch Nahverkehrszüge gefahren werden. Der Dieseltriebzug "HST" erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von rund 20...
Train Simulator – Ein nagelneues Update für den “RWA Railjet Advanced” JustTrains, der Publisher des "Railjet Advanced" der österreichischen Entwickler "Railworks Austria", veröffentlichte das Update 2.0 für den bisher sehr beliebten Zug. Große Neuheiten und Änderungen sind unter anderem ein komplett neuer Führerstand der Loks sowie eine verbesserte Performance. JustTrains spricht auf der Produktseite von einem "massiven Update". Um mit dem Railjet auch mal die Hö...
Train Simulator – vR Baureihe 146.0 erschienen Die Train Simulator Add-On Entwickler virtualRailroads veröffentlichten für den Train Simulator die Baureihe 146.0. Wie bei der Vorgängerlok, der Baureihe 145, sind das Modell und die Texturen aus der 3D Schmiede Influenzo bzw. Michael Früchtl und der Sound und die Fahrzeugprogrammierung von virtualRailroads. Neben dem vorbildgerechten Fahrverhalten der Lok gibt es eine neu entwickelte LZB inkl...