Train Simulator – Lok „ÖBB 1044“ ist erschienen

1

Skyhook Games veröffentlichte nun die langersehnte österreichische Lok „ÖBB 1044“. Die in den 1970er Jahren gebaute Lok wurde damals für den Personen und schweren Güterverkehr gebaut. Bis heute, im 21. Jahrhundert, ist sie eine Allrounderlok.

Mit rund 200 kN Zugkraft und 6710 Ps gehört sie zu den stärksten elektrischen Lokomotiven weltweit. Anstatt sie später durch die Siemens EuroSprinter zu ersetzen, wurden die „ÖBB 1044“ mit einer Zugwendezugsteuerung ausgestattet, um besser im Personenverkehr fahren zu können.

Der Führerstand der ÖBB 1044

Es werden Repaints mit neuen und alten ÖBB-Logos für die Lok enthalten sein. Zusätzlich werden Güterwagen der Bauart „Hbbills“ mitgeliefert. Auch sieben umfangreiche Szenarien für die Strecke „Semmeringbahn“ sind dabei. Mehr Szenarien werden im Steam Workshop erhältlich sein.

Features
Lok hier kaufen!

Quelle/Bilder: Steam

Dies könnte Dich auch interessieren!

Train Simulator – U-Bahn „Duewag Ptb tram“ ist erschienen RailTraction veröffentlichte eine neue U-Bahn für den Train Simulator. Gebaut wurden die U-Bahnen in den 1970er und bestehen aus drei Wagen. Sie wurden für den Gebrauch auf der Linie B1 (heute U5) eingesetzt. Sie waren die ersten U-Bahnen, die in blauer Lackierung fuhren. Die Besonderheit an der U-Bahn: Sie besitzt Trittstufen, die nicht nur rein- und rausfahren, sondern auch hoch und runter fahren können. Dies muss der Fahrer selbst einstellen, welche Funktion auch im Train Simulator erfolgr...
Train Simulator – Strecke „Im Ostfriesland“ ist in Entwicklung! Der Benutzer "Vectronplays" aus dem Rail-Sim Forum baut eine fiktive Strecke friesländischer Art für den Train Simulator. Hauptsächlich sollen auf der Strecke Metronomzüge mit 3 Doppelstockwagen und der Baureihe 146 verkehren. Die Strecke ist in Küstennähe gebaut und sehr flach. Starten sollen die Züge in einem kleinen Kopfbahnhof, wovon es dann durch vielerlei Wälder und Felder geht. Der Entwickler legt besonders viel Wert auf die Vegetation, damit die Strecke möglichst lebhaft erscheint. ...
Train Simulator – Aufgabenpack „Rund um die Alpen Volume 1“ ist erschienen Das Aufgabenpack "Rund um die Alpen Volume 1" sorgt in 6 abwechslungsreichen Szenarien für mehr als 6 Stunden Spielspaß. Besonders in den Alpen wird das Können eines Lokführers gefordert. Als Lokführer bist Du auf 3 unterschiedlichen Strecken in den Alpen unterwegs. Viele Güterzüge durchqueren die Alpen. Du fährst als Lokführer aber neben Güterzügen auch zahlreiche Nah- und Fernverkehrszüge. Halt zeigende Signale und Überholungen erschweren das Überqueren der Alpen. Passende Sprachansa...
Train Simulator – BR 648 ist erschienen Die Baureihe 648 steht ab sofort bei Steam zum Kauf bereit. Die leichten Dieseltriebwagen der Deutschen Bahn fahren hauptsächlich auf der Strecke Hamburg-Lübeck, wofür 3 passende Szenarien mitgeliefert werden. Die Baureihe 648 von LINT (Light Innovative Local Transport Rail Vehicle) ist für das "Schnelles Spiel" konzipiert, sodass mit dem Dieseltriebwagen auf mehreren Strecken gefahren werden kann. Er hat eine Leistung von 422 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Km/h. Damals wurde er geba...
TEILEN
Dennis
Ich bin Dennis, Mitgründer von GamesAry. Mein Aufgabengebiet ist die komplette Organisation und Koordination des gesamten Teams. Des Weiteren bin ich im Support tätig und schreibe Artikel jeglicher Art.
  • Anonym

    Sie war einmal die stärkste vier Achsige Lokomotive der Welt. Sie wurde umgebaut zur 1144 damit man sie für Wendezüge und mit anderen Lokomotiven kompatibel einsetzten kann. Als 1044 kann sie auch problemlos im Personenverkehr eingesetzt werden nur dass sie halt dann Wenden muss bei zB einen Wendezug müsste sie halt an das andere Ende gekoppelt werden.