X-Plane 11 – Bessere Grafik, bessere Flugzeuge, bessere Flughäfen…

0

Kannst Du es kaum erwarten, X-Plane 11 auszuprobieren? Von nun an steht die erste öffentliche Beta-Version zum Download bereit. 

Die Beta-Version steht für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux bereit. Laminar Research, der Entwickler des Spiels, nutzt die Beta-Version um das Spiel zum Veröffentlichungstermin noch besser zu machen. Nutzer können über das Bug-Formular Fehler und Bugs melden. Wer vernünftig fliegen will, sollte auf eine spätere Beta-Version warten, da die Erste noch sehr instabil läuft. Die Veröffentlichung des Spiels solle laut den Entwicklern nicht mehr lange dauern.

Was fällt auf den ersten Blick auf?

Sichtbar ist die deutlich bessere Grafik des Spiels. Die Flughäfen sind lebendiger, da die Bodenfahrzeuge von Flugzeug zu Flugzeug fahren. Eine sichtbare, grafische Veränderung gibt es aber auch in den verbesserten Cockpits und allen Außenansichten. Ebenfalls wurde dem Spiel eine neue grafische Oberfläche verpasst, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen bzw. zu vereinfachen.

Wer im Besitz eines X-Plane 10 fähigen Keys ist, kann die Beta-Version ohne Einschränkungen nutzen. Ist kein Key vorhanden, wird das Spiel im Demo-Modus gestartet.

Das Spiel soll zum Preis für 59,49 € bei Aerosoft ab dem 26.01.2017 verkauft werden.

Bug-Formular Beta-/Demoversion herunterladen X-Plane 11 vorbestellen!

Quelle/Bilder: Laminar Research / Aerosoft

Dies könnte Dich auch interessieren!

Notruf 112 – Funktionsfähiger Funkstatus Dieser Artikel wird laufend aktualisiert. crenetic. veröffentlichte ein neues Beta-Update für die Feuerwehrsimulation Notruf 112, welches diverse Neuerungen und Verbesserungen beinhaltet. Der Funktstatus ist unter anderem nun funktionsfähig. Wenn der Spieler eine Spazierfahrt macht, werden keine Einsätze generiert. Einsätze werden nur noch generiert, wenn der Status "Einsatzbereit auf Wache/über Funk" aktiv ist. Das Spiel kann von nun an pausiert werden. Weiterhin pausiert das Spiel automa...
Das ist „Virtual Rides 3“! Einmal ein Fahrgeschäft steuern und die Leute zum Kreischen bringen? - In Virtual Rides lll ist es möglich. Es ist die Fortsetzung der sehr beliebten Vorserien. Die dritte Version soll noch mehr Features und mehr als 10 einzigartige Fahrgeschäfte enthalten. Virtual Rides 3 bietet einen unglaublich 120.000qm² großen Kirmesplatz mit mehr als 100 Buden. Du kannst die Fahrgeschäfte Deinem individuellen Geschmack anpassen, wie die Bauteile selbst, die Farbe der Bauteile und die Dekoration - alles ...
„theHunter: Call of the Wild“ erschienen Der Spielepublisher Avalanche Studios veröffentlichte die Jagd-Simulation "theHunter: Call of the Wild". Die Vorgänger des Spiels gehörten zu den beliebtesten Jagd-Simulationen auf dem Markt - und nun dürfen sich Spieler auf noch mehr atemberaubende Jarderlebnisse gefasst machen, die es so vorher noch nicht gab. Die wunderschöne, 129 Quadratkilometer große begehbare Welt sei voller Leben - von majestätischen Hirschen bis zu beeindruckenden Bisons. Kleinigkeiten wie Vögel, Kriechtiere und Inse...
Überall vertreten: Der Liebherr R956 Die Entwickler des Bau Simulators stellen den schweren Raupenbagger Liebherr R956 vor. Laut Aussage werde er nicht nur für den Bau Simulator 2 für IOS- und Androidgeräte erhältlich sein, sondern auch für den Bau-Simulator 2015 als Teil des kommenden DLCs. Weitere Infos folgen.