Ein neues Fahrgeschäft für Virtual Rides III

0

Das Entwicklerteam der Fahrgeschäfts-Simulation Virtual Rides III veröffentlichte das Update 1.1, welches unter anderem neue Inhalte enthält. Sie sind stark auf das Feedback der Community eingegangen und haben viele Neuerungen und Verbesserungen inkludiert, darunter auch ein brandneues Fahrgeschäft.

Eine der größten Neuerungen ist das neu hinzugefügte Fahrgeschäft namens Big Spin, welches auf einem neuen und erweiterten Platz auf der Map aufzufinden ist. Das Fahrgeschäft hat zwei voneinander unabhängige steuerbare Arm-Motoren sowie eine frei schwingende Gondel. Dies bereitet noch mehr Spielspaß für noch mehr Festplatzmomente. Die Fahrt ist übrigens auch in Virtual Reality erlebbar.

Eine Kamera wurde zudem mit einer „freien Bewegung“ ausgestattet, welche sich viele aus der Community gewünscht haben. Somit ist es nun möglich, um die Fahrgeschäfte zu fliegen und es aus der Sicht zu sehen, wie man es gerne hätte. Für die Fahrpultansicht mussten bisher immer die Kameras durchgeswitcht oder speziell die Kamera angewählt werden – seit dem Update nicht mehr: Das Steuerpult ist jetzt von jeder verfügbaren Ride-Kamera aktivierbar. Für ein noch besseres Sounderlebnis wurde den Audio-Quellen ein Reverb-Effekt hinzugefügt. So hat man das Gefühl, dass man „live“ vor Ort ist.

Changelog

Das Update wird automatisch via Steam heruntergeladen und installiert.

Dies könnte Dich auch interessieren!

Bus Simulator 16 – Neues Add-on ist erschienen! Ab sofort ist das neue DLC für den Bus Simulator 16 auf Steam verfügbar. Die neue Erdgasbusserie der MAN Lion's City CNG-Serie wird diesmal in drei verschiedene Varianten mitliefert und kostet etwa 5 Euro.   Passend zum Add-on veröffentlichte Astragon nun eine Gold Edition, in der das Hauptspiel sowie alle Erweiterungen mitgeliefert werden. Der Kaufpreis hierfür beträgt 25 Euro. MAN Lion´s City CNG Pack DLC 3 kaufen Bus Simulator 16 - Gold Edition kaufen Quelle: Astragon
Notruf 112 Add-on KEF – Das Kleineinsatzfahrzeug kommt! Notruf 112 – Die Feuerwehr Simulator ist schon seit einigen Monaten auf dem Markt und wird regelmäßig mit neuen Features und Verbesserungen in Updates gepflegt. Jetzt kündigten die Entwickler „Crenetic“ und der Simulationsspielpublisher „Aerosoft“ ein neues Add-on, das „KEF“, ein Kleineinsatzfahrzeug an! Das Add-on soll voraussichtlich am 1. Juni 2017 für etwa 15 Euro als Download Edition bei Steam sowie bei anderen Händlern erhältlich sein. Weitere Informationen gibt es zum jetzigen Zeitpunk...
American Truck Simulator „New Mexico“ – Tankstelle gleich nicht nur Tankstelle Tankstellen und Rastplätze sind ein Lebensbestandteil vieler Truckerfahrer, stellte die tschechische Entwicklerschmiede "SCS Software" fest. Im kommenden DLC "New Mexico" seien diese im Fokus. Auch an kleinen und feien Rastplätzen werde gearbeitet. Damit dies gelinge, werden nicht die im Add-On sehr häufig verbauten "Prefabs" benutzt, sondern einzelne Objekte bzw. Bausteine kombiniert. Dies mache jeden Standort einzigartig. Je nach Lage des Rastplatzes werden an jedem Rastplatz unterschiedlic...
Steam Summer Sale – Dann wird zugeschlagen! Schon bald beginnt der von vielen beliebte "Steam Summer Sale". Dies geht aus einer Meldung von der Redaktion "Chip Online" hervor. Über 14 Tage soll er sich erstrecken - vom 22. Juni bis zum 5. Juli. Und jedes Jahr gibt es (unglaublich) hohe Rabatte auf alle Spiele! Das Datum sei geleaked worden, teilt die Redaktion "Chip Online" mit. Ob der Termin stimmt, dürfte sich in Kürze herausstellen. Der Plattformbetreiber von Steam, Valve, bietet den Nutzern dabei unschlagbare Preise. Zusätzlich hab...