Transport Fever – Neuer „Robustness“-Patch und viele Zukunftspläne

0

Die Entwickler von Urban Games veröffentlichten einen sogenannten größeren „Robustness“-Patch für Transport Fever. Ebenfalls gaben sie bekannt, wie die Zukunft der sehr erfolgreichen Wirtschaftssimulation weitergehen solle.

Neben Stabilitäts- und Kompatibilitäts-Probleme wurden nervige Abstürze, die gleich nach dem Starten oder während des Initialisierens auftraten, im Patch behoben. Die Entwickler weisen darauf hin, die Grafiktreiber immer auf dem aktuellsten Stand zu halten. Um Missverständnissen aus dem Wege zu gehen, beinhaltet der Patch diverse Game-Play-Verbesserungen. Darunter zählen klarere Visualisierungen des Einzugsgebiets einer Station und eine maximale Wartezeit für Fahrzeuge, welche auf volle Ladung warten. Aber es gab auch Verbesserungen, wie ein optimiertes System, um die Vollbild-Auflösung zu ändern oder ein verbessertes Landschafts-Tool.

In Zukunft planen die Entwickler weitere Patches, die verbleibenden Crahses zu beheben und die Game-Play-Mechanik zu verbessern. Beispielsweise gibt es einige Probleme mit dem Einzugsgebiet der Situationen. Wartende Fahrzeuge, die auf eine volle Ladung warten, führen zu einer sehr schlechten Frequenz, sodass die Industrien anschließend ihre Produktion einstellen. Wie Urban Games mitteilte, stellen Industrien ihre Produktion bei einem vollen Ausgangslager ein. Damit das für Spieler klar wird, sind Warnungen geplant, die den Spieler auf dieses Problem aufmerksam machen sollen.

Wenn das Spiel stabil laufe, wird sich der Performance-Optimierung zugewendet und gegebenenfalls auch größere Performance-Patches veröffentlicht. Laut Urban Games, solle die erfolgreiche Wirtschaftssimulation ständig weiterentwickelt werden.

Quelle/Bilder: Offizielle Facebookseite, Steam

Dies könnte Dich auch interessieren!

Bau Simulator 2015 – DLC „Liebherr A918“ und „Deluxe Edition“ erschien... Astragon veröffentlichte für den Bau Simulator 2015 das bereits achte DLC. Hierbei handelt es sich um den (Mobil-)Bagger "Liebherr A 918". Dieser Bagger sei der größte Wunsch der Community gewesen - und nun gibt es ihn. Das reicht dem Entwicklerteam "weltenbauer." aber noch nicht: Ebenso veröffentlichten sie eine, prall gefüllte "Deluxe Edition". Das Liebherr DLC beinhaltet noch zwei weitere Li...
American Truck Simulator – „Heavy Cargo Pack“ erschienen Die tschechischen Entwickler "SCS Software" veröffentlichten für den American Truck Simulator das "Heavy Cargo Pack". Es enthalte eine Reihe neuer Features sowie neun verschiedene (Schwerlast-)Anhänger. Die Ladungen, wie beispielsweise ein Bulldozer oder eine Fräsmaschine, seien zwischen 25 und 56 Tonnen schwer. Die amerikanischen Anhänger seien sehr besonders, führen die Entwickler an und mach...
Neuer Landwirtschafts-Simulator für mobile Geräte erschienen Ab heute ist der Landwirtschafts-Simulator 2018 für die mobilen Geräte verfügbar. Nach dem der Landwirtschafts-Simulator 17, für den Computer und Konsolen, Millionen Spieler fasziniert, ist die nächste Version für den Nintendo 3DS™ und die PlayStation®Vita erhältlich.  In dieser Simulation für die mobilen Geräte gibt es alles, was ein moderner Bauer braucht. Seit der neuen Version können jetzt ...
TransRoad: USA – Neue Wirtschaftssimulation angekündigt! Am 31.05.2017 kündigte Astragon Entertainment einen neuen Simulator an. Dabei handelt es sich um die Wirtschaftssimulation "TransRoad: USA". In dieser Simulation kannst du ein riesiges US- amerikanisches Transportunternehmen aufbauen und leiten. Nachdem man bei TransOcean: The Shipping Company und TransOcean 2: Rivals über die Weltmeere schippern und mit Waren handeln kann, wird der kommende Si...