Euro Flug Simulator – Das exklusive Interview mit dem Entwickler

0

Du findest, Flugsimulationen sind langweilig und schwer zu bedienen? Neben den bekannten Titeln „X-Plan“ und „Microsoft Flight Simulator“ soll nun ein vereinfachter Simulator kommen. Er enthällt sogar zahlreiche Features, die es noch nie in einem Flugsimulator gab.

Das kleine Entwicklerteam „Caipirinha Games“ aus  Altenholz in der Nähe von Kiel entwickelt seit längerer Zeit einen Simulator der Extraklasse.  Wir konnten am Mittwoch in der Business Area von Aerosoft mit dem Entwickler „ Joachim Meyer“ sprechen und haben sogar exklusive Bilder mitgebracht.

euroflug-simulator-4

Wie kam die Idee zu diesem Simulator?

Einige Flugsimulatoren sind leider für viele Spieler schwer zu bedienen. Wir wollen dem Nutzer endlich auch mal die Möglichkeit geben ,auch ohne Erfahrung ein Flugzeug fliegen zu können.  Aerosoft und wir haben uns diese Idee sehr gut überlegt und wollten dies realisieren. Besoners für Kinder soll der Simulator geeignet sein. Nun, seit zahlreichen Monaten, werken wir kontinuierlich an dieser Version und wollen es am 27.10 dieses Jahres mit Aerosoft veröffentlichen.

euroflug-simulator-1

Welche besonderen Features wird es geben?

Neben der einfachen Bedienung wird es auch insgesamt neun europäische Flugplätze und sieben europäische Fluglinien geben. Des Weiteren bringen wir den Airbus A320 und ein kleines Propellerflugzeug mit. Die gesamten Flugplätze und das Cockpit sind originalgetreu nachgebaut und die Copilotin bzw. der Copilot werden realistisch nachgestellt und auch animiert. Darüber hinaus gibt es auch Hilfspfeile und Hilfslinien, die den Flugweg markieren. In anderen Flugsimulatoren gibt es diese Funktion leider nicht. Abstürze sind nicht möglich, da es um den Flugkurs sogenannte Begrenzungen sind. So ist ein großes Abweichen des Kurses ebenfalls nicht möglich.

Auch die Flugansagen sind original und werden beispielsweise beim Starten des Flugzeugs automatisch abgespielt. Im Simulator haben wir auch den Funkverkehr so authentisch wie möglich gemacht. Erfreulicherweise haben wir eine gute Kooperation mit Lufthansa. Somit können wir eine bessere Qualität des Simulators garantieren.

euroflug-simulator-3

Auf welcher Game Engine basiert das Spiel?

Momentan entwickeln wird auf der Unity 3D Game Engine und wollen dadurch die Grafik und Funktionen noch performanter und einfacher für den Spieler machen.

Wie soll es nach dem Release weitergehen?

Unser Ziel ist es ein Spiel rauszubringen, was reich an Features und dennoch einfach ist. Daher wollen wir auch nach dem Release weitere Updates veröffentlichen und wenn der Bedarf da ist, können wir auch das Spiel mit weiteren Features versehen. Allerdings gibt es momentan keinen Modding Support. Wir lassen uns überraschen und werden, wenn die Community sich aufgebaut hat, noch Modding Tools veröffentlichen.

euroflug-simulator-2

Unser Team bedankt sich bei  Joachim für das tolle und nette Gespräch. Auch ein großes Dankeschön geht an Nathalie Kindel, die uns die Termine für die Interviews organisiert hat.

Quelle: GamesAry Team, Aerosoft

Dies könnte Dich auch interessieren!

Bus Simulator 16 – Neue Informationen zum kommenden DLC Astragon veröffentlichte den offiziellen Trailer zum kommenden Mercedes-Benz Citaro DLC für den Bus Simulator 16. Neben einem normalen 3-Türer Solobus sowie auch einer kurzen Version mit zwei Türen ist auch der 18 Meter lange Gelenkbus Citaro G inkludiert. Das DLC soll zu einem Preis von 5,99 € auf Steam als Erweiterungspaket am 25.01.2017 erhältlich sein. Was das Add-on genau beinhalten wird, haben wir in den vergangenen Artikel zusammengefasst. Weiteres kann im Trailer gesehen werden. ...
Neuer Landwirtschafts-Simulator kommt für Vita, 3DS und Switch In einer neuen Pressemitteilung hat astragon Entertainment einen neuen Landwirtschafts-Simulator-Teil angekündigt. Nachdem LS17 bereits höchst erfolgreich für den PC und stationäre Konsolen erschienen ist, folgt in 2017 die Portierung des Spiels für die Handhelds Playstation® Vita und Nintendo 3DS™. Und mit der heutigen offiziellen Detail-Präsentation der kommenden Nintendo Switch™ wurde die Portierung von LS17 für ebenjene Konsole ebenfalls angepriesen. Die portierte Version des LS17 wird...
Bau Simulator 2 – Raupenbagger „ATLAS 340 LC“ Astragon und weltenbauer. stellten auf ihrer Facebookseite Construction Simulator einen im Bau Simulator 2 enthaltenen Raupenbagger vor. Es handelt sich dabei um den sehr großen und schweren Raupenbagger des Typs "ATLAS 340 LC". Er zeichnet sich zudem durch eine optimale Grableistung sowie auch hohe Traglasten aus. Zusätzlich besitzt er eine hervorragende Kinematik, wie kaum ein anderer Bagger. Quelle/Bilder: Facebook
Bus-Simulator 16: Citaro-DLC bekommt weitere Modelle Wie wir vor einiger Zeit bereits berichtet hatten, arbeitet stillalive studios an einem neuen DLC für ihren Bus-Simulator 16. Und wie bereits beim ersten DLC MAN Lion's City A47 M setzt man auch jetzt wieder auf lizenzierte reale Fahrzeuge, nämlich auf die Citaro-Reihe von Mercedes-Benz. Bis heute wurden drei Modelle des DLCs vorgestellt: Der 12m-Solowagen, die kürzere 10m-Version Citaro K und das Gelenk-Modell Citaro G mit einer Gesamtlänge von knapp 18m. Das K-Modell wird mit zwei Türen aus...