American Truck Simulator – Kenworth W900 erschienen

0

Der Entwickler “SCS Software” brachte das erste Update für den American Truck Simulator raus! Von nun an ist der Kenworth W900 mit dabei. Im Update wurden außerdem noch weitere Fehler behoben, die den Spielspaß erhöhen.

Im ersten Update des Spiels wurden die Bußgelder an die Erfahrung des Spielers (EP-Punkte) angepasst, sodass die Strafen bei einem Anfänger nicht so hoch sind, wie bei einem Erfahrenen. Je mehr Erfahrung ein Spieler sammelt, desto teurer werden Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung. Hinzu kommt, dass die Überwachung der Fahrtgeschwindigkeit großzügiger eingestellt wurde. So will “SCS Software” den Spielspaß erhöhen.

Ab jetzt kann an einer roten Ampel rechts abgebogen werden, sobald der Fahrer rechts blinkt, wie dies in den USA der Fall ist. Wird zuerst der Blinker gesetzt und biegt dann rechts ab, erhält man keine Strafe für das Überfahren einer roten Ampel.

ATS_kenworth_w900_003

Ein weiterer kritisierter Punkt der Community ist der KI-Verkehr. Derzeit arbeitet ein ganzes Team für das nächste große Update daran, den KI-Verkehr zu verbessern. Es soll nicht mehr zu Unfällen kommen, die der KI-Verkehr verursacht hat. Außerdem fügt das “Karten-Team” mehr Geschwindigkeitsschilder in die Map des American Truck Simulators ein.

Quelle: SCS-Software, Simuwelt

Dies könnte Dich auch interessieren!

Euro Truck Simulator 2 – Neues DLC angekündigt! Die tschechischen Entwickler "SCS Software" kündigten in einem Video für den Euro Truck Simulator 2 ein weiteres DLC einer ganz besonderen Art an. Es handle sich dabei um ein Begleitfahrzeug für überdimensionale Lkws, welche man nicht alle Tage auf den Straßen sehe. Aufgrund der Größe der Lkws sei es nicht gerade selten, dass sich kleinere Staus rund um diese Art von Lkws bilden, erzählt Nemiro, ...
American Truck Simulator – Ein gigantisches Autobahnkreuz in “New Mexico” Albuquerque sei eine Stadt mit einem sehr wichtigen und großen Knotenpunkt, so beginnt SCS Software ihren Beitrag auf dem offiziellen Blog. Sie haben sehr viel Wert und Zeit darauf gelegt, eines der größten Städte Mexikos im Spiel so gut wie möglich umzusetzen. Selbst das bekannte Autobahnkreuz in Form eines Malteserkreuzes mit dem Namen "The Big I", welches zentral von Albuquerque gelegen sei, ha...
DAS erwartet Dich in “The Bus” Der Youtube-Kanal "NordRheinTV Play" führte mit TML-Studios, den Entwicklern von "The Bus", ein Interview, was man in der zukünftigen Bus Simulation erwarten darf. Bereits auf der Gamescom 2017 wurde dieses Spiel erstmals vorgestellt. Jetzt beantworten die Entwickler weitere Fragen. Eines der größten Neuheiten wird mit Sicherheit der multifunktionale Multiplayer sein. Wie der CEO, Thomas Langel...
Release des Autobahn Polizei Simulators 2 verschoben Die Entwickler des Autobahn Polizei Simulators 2, Z-Software, kündigten an, dass das Spiel nicht mehr rechtzeitig bis zum ursprünglichen Release-Datum veröffentlicht werden könne. Grund dafür seien kleine organisatorische Verzögerungen, wie Z-Software auf der offiziellen Facebook-Seite mitteilt. Dennoch gibt es neben dieser Nachricht noch eine Gute. Derzeit laufen die Sprachaufnahmen für das Sp...