American Truck Simulator – Rescale-Projekt nun erhältlich

0

Nach Tausenden Sunden Arbeit ist es vollbracht – das sogenannte World-Rescale-Projekt ist im Update 1.5 nun erhältlich. Nach sechs Monaten entspreche die Map schon viel mehr der Wirklichkeit, teilen die Entwickler mit.

Der Maßstab der Map wurde dabei von 1:35 auf 1:20 vergrößert, auf der es unter anderem, laut Entwicklern, längere Tages- und Nachtzyklen gebe. Rund 1,75 Mal größer ist die Rescale-Map. Somit komme es wieder zum Ausgleich des Wirtschaftssystems.

Die Stadt Santa Maria wurde hinzugefügt und Oxnard komplett nachbearbeitet. Ganze 28 Kreuzungen wurden neu hinzugefügt oder überarbeitet, vor allem betroffen sind die Städte Reno, San Francisco, San Diego sowie auch Los Angeles. Am Donner-Pass und Cajon-Pass wurde die Vegetation überarbeitet.

Im eigentlichen Update 1.5 wurde im Truck-Shop-Menü eine Suchleiste hinzugefügt sowie den LKW’s neue Fahrwerksoptionen verpasst. Für jeden Truck steht jetzt ein 6×2 und 6×2 Midlift Fahrgestell bereit. Eine spezielle Wiegstation-Ordnung soll das Spiel noch näher an die Realität heranführen (GamesAry berichtete). Laut SCS Software haben die Anhänger eine verbesserte Druckluft-Simulation. Der Spieler kann das FOV jeden einzelnen Truck beliebig einstellen. Diese Einstellungen bleiben auch für jeden Truck separat gespeichert.

Das Update wird automatisch über Steam installiert.

Quelle/Bilder: SCS Software Blog

Dies könnte Dich auch interessieren!

Ein neues Fahrgeschäft für Virtual Rides III Das Entwicklerteam der Fahrgeschäfts-Simulation Virtual Rides III veröffentlichte das Update 1.1, welches unter anderem neue Inhalte enthält. Sie sind stark auf das Feedback der Community eingegangen und haben viele Neuerungen und Verbesserungen inkludiert, darunter auch ein brandneues Fahrgeschäft. Eine der größten Neuerungen ist das neu hinzugefügte Fahrgeschäft namens Big Spin, welches auf einem neuen und erweiterten Platz auf der Map aufzufinden ist. Das Fahrgeschäft hat zwei voneinander ...
Willkommen in: New Mexico! Die tschechischen Entwickler SCS Software gaben das nächste DLC für den American Truck Simulator bekannt: New Mexico. Sie teilten mit, dass es noch einige Zeit in Anspruch nehmen werde, sie aber bereit seien, jetzt schon "coole Sachen" aus New Mexico zu zeigen. Wichtiger Bestandteil im Spiel seien die sogenannten Fertigbauten. Besonders in New Mexico befinden sich viele Industrien. Mit den Fertigbauten, welche sehr detailreich und zugleich auch komplex sind, wollen die Entwickler das Spiel no...
Autobahn Simulator 2 – Ein neuer Simulator der Superlative? Mit dem Autobahnpolizei-Simulator 2 bringen Aerosoft und Z-Software noch Ende des Jahres den Nachfolger der Polizei-Simulation „Autobahn Police Simulator“ heraus. Nachdem der erste Teil weder durch Grafik noch durch Gameplay bestechen konnte, wirkt der zweite Teil, der in einer frühen Version bereits im Rahmen eines Preview-Videos von nordrheintvplay vorgestellt wurde, vielversprechend. Die Basis (Unity-Engine) ist zwar dieselbe wie beim ersten Teil, ansonsten hat sich aber im Prinzip alles verä...
Ein neuer Staat für den American Truck Simulator Die Entwickler von SCS Software sind dafür bekannt, bis ins kleinste Detail zu gehen und ständig neue Bereiche zu entdecken - ähm, naja ... wie es im Trailer aussieht, auch zurückgelegte Bereiche und Straßen. Was hat der halloweenmäßige Trailer auf sich? Ehrlich gesagt wirkt er schon etwas gruselig ... Was könnte es wohl sein? https://www.youtube.com/watch?time_continue=59&v=O4NBx-O8I7A Diskutiere mit auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Forum! Weitere Informationen geben die Entw...