Bus Simulator – Erster Patch ist erschienen

0

Am heutigen Nachmittag erschien der erste Patch für den Bus Simulator 2016. Der Patch von „still alive“ bringt einen ordentlichen Performance-Schub sowie diverse Spielverbesserungen mit sich.

Es war bisher ein größeres Problem den Bus Simulator auf schwächeren Rechnern zu spielen, da die Framerate sehr gering war. Seit diesem Update werden nun mehr Bilder pro Sekunde dargestellt und es gibt weitere neu hinzugefügte Einstellungsregler im Menü. So kann die Performance noch vom Nutzer optimiert werden. Außerdem kann eingestellt werden, wie viele Passanten sich auf den Bürgersteigen aufhalten oder Autos auf der Straße fahren. Neben dessen können auch Deko-Objekte wie Bänke oder Mülleimer ausgeschaltet werden, was in dem Fall zu einer besseren Leistung führt.

Blinker und Rücklichter der NPC-Autos sind nun aus dem Cockpit und der Ego-Perspektive erkennbar und das Tachometer zeigt die richtige Geschwindigkeit. Auch der Blinkerhebel aller Busse wurde auf der richtigen Seite positioniert. Busse können nun im Shop bewundert werden, was bisher nicht möglich war und die KI-Autos fahren seit dem Patch schneller.

Das Update installiert sich automatisch über Steam.

Quelle: Simuwelt

Dies könnte Dich auch interessieren!

Bus Simulator 16 – Neues Add-on ist erschienen! Ab sofort ist das neue DLC für den Bus Simulator 16 auf Steam verfügbar. Die neue Erdgasbusserie der MAN Lion's City CNG-Serie wird diesmal in drei verschiedene Varianten mitliefert und kostet etwa 5 Euro.   Passend zum Add-on veröffentlichte Astragon nun eine Gold Edition, in der das Hauptspiel sowie alle Erweiterungen mitgeliefert werden. Der Kaufpreis hierfür beträgt 25 Euro. MAN Lion´s C...
Notruf 112 Add-on KEF – Das Kleineinsatzfahrzeug kommt! Notruf 112 – Die Feuerwehr Simulator ist schon seit einigen Monaten auf dem Markt und wird regelmäßig mit neuen Features und Verbesserungen in Updates gepflegt. Jetzt kündigten die Entwickler „Crenetic“ und der Simulationsspielpublisher „Aerosoft“ ein neues Add-on, das „KEF“, ein Kleineinsatzfahrzeug an! Das Add-on soll voraussichtlich am 1. Juni 2017 für etwa 15 Euro als Download Edition bei S...
American Truck Simulator „New Mexico“ – Tankstelle gleich nicht nur Tankstelle Tankstellen und Rastplätze sind ein Lebensbestandteil vieler Truckerfahrer, stellte die tschechische Entwicklerschmiede "SCS Software" fest. Im kommenden DLC "New Mexico" seien diese im Fokus. Auch an kleinen und feien Rastplätzen werde gearbeitet. Damit dies gelinge, werden nicht die im Add-On sehr häufig verbauten "Prefabs" benutzt, sondern einzelne Objekte bzw. Bausteine kombiniert. Dies mache ...
Steam Summer Sale – Dann wird zugeschlagen! Schon bald beginnt der von vielen beliebte "Steam Summer Sale". Dies geht aus einer Meldung von der Redaktion "Chip Online" hervor. Über 14 Tage soll er sich erstrecken - vom 22. Juni bis zum 5. Juli. Und jedes Jahr gibt es (unglaublich) hohe Rabatte auf alle Spiele! Das Datum sei geleaked worden, teilt die Redaktion "Chip Online" mit. Ob der Termin stimmt, dürfte sich in Kürze herausstellen. D...