“On the Road” – Fester Releasetermin und neue Infos

0

Nachdem der Releasetermin öfter verschoben wurde, gab Aerosoft nun ein fixes Datum an. Nun wurde der 27. Oktober 2016 als Veröffentlichungstermin genannt. Doch wird er den Euro- und American Truck Simulator schlagen können?

Der Truck Simulator “On the Road” des Entwicklerteams “toxtronyx” überzeugt mit einer ziemlich großen Karte. Ein Autobahnnetz von circa 6.000 Kilometern und Landstraßen von 600 Kilometern soll es geben. Unglaubliche 35 Autobahnkreuze wurden erstellt. Auch zahlreiche Raststätten, idyllische Landstraßen und anspruchsvollen Stadtverkehr sollen vorhanden sein. Deutschland wurde im Spiel im Maßstab 1:10 nachgebaut.

Als Lkw Modelle werden die Fahrzeuge von MAN “TGX Efficient Line2” und “TGX D38” detailreich und exakt nachempfunden enthalten sein. Das Interieur sowie auch das Fahrverhalten des Lkws sollen für ein authentisches Fahrerlebnis sorgen. Funktionen wie Bordcomputer, Retarder, Transaktionskontrolle fehlen auch nicht.

Neben dessen besteht die Möglichkeit, seine eigene Spedition zu bauen. Abgerundet wird er durch viele nachgebaute Sehenswürdigkeiten.

Features

Quelle/Bilder: Aerosoft Pressematerial

Dies könnte Dich auch interessieren!

Euro Truck Simulator 2 – Neue Scania-Modelle auf der Zielgeraden SCS Software gab bekannt, dass sich die beiden Scania-Modelle S und R, die in einem kostenlosen Update hinzugefügt werden sollen, auf der Zielgeraden befinden. Nur noch die letzten Details an der Modellierung müssen fertiggestellt werden. Nun laufen bereits die Arbeiten an den Tuning-DLCs, um sie mit den neuen LKWs kompatibel zu machen. Die beiden Scania-Modelle sind, wie jeder andere LKW auch,...
Euro Truck Simulator 2 – Architekturbilder von Italien SCS Software, Entwickler des Euro Truck Simulators 2, veröffentlichten neue architektonische Bilder des kommenden DLCs "Bella Italia". Wenn die Arbeiten am DLC abgeschlossen seien, wissen wir mehr über das Land Italien, als diejenigen, die dort leben, scherzen sie. Straßennetze, Natur und landestypische Architektur seien Brot und Butter jeder Karte. Diese Bestandteile bringen eine einmalige Atm...
American Truck Simulator – New Mexico’s Sehenswürdigkeiten Die tschechischen Entwickler "SCS Software" gaben offiziell bekannt, dass sich die Kartenerweiterung "New Mexico" in der geschlossenen Beta-Phase befindet. Spieler werden glauben, dass sie wirklich aufgrund des einzigartigen Aussehens wie in der realen Welt vor Ort seien. Durch die sehr sorgfältige und detaillierte Arbeit entstehe ein "Wow-Effekt". Die Mexikaner legen wohl sehr viel Wert auf das ö...
Bus Simulator 18 angekündigt! Astragon kündigte zusammen "stillalive studios" den Bus Simulator 18 an. Viele Informationen gaben die Entwickler nicht bekannt. Auch der Reveal-Trailer zeigt keine Inhalte des Spiels. Fest steht jedoch, dass ... ... die Map 2,5 Mal größer sei als die des Bus Simulators 16. Dadurch werde die Map aufgezerrt und so das Straßennetz noch realistischer. Besonders stark aber wurde auf das Kundenfeedbac...