Bus-Simulator 16: Citaro-DLC bekommt weitere Modelle

1

Wie wir vor einiger Zeit bereits berichtet hatten, arbeitet stillalive studios an einem neuen DLC für ihren Bus-Simulator 16. Und wie bereits beim ersten DLC MAN Lion’s City A47 M setzt man auch jetzt wieder auf lizenzierte reale Fahrzeuge, nämlich auf die Citaro-Reihe von Mercedes-Benz.

Bis heute wurden drei Modelle des DLCs vorgestellt: Der 12m-Solowagen, die kürzere 10m-Version Citaro K und das Gelenk-Modell Citaro G mit einer Gesamtlänge von knapp 18m. Das K-Modell wird mit zwei Türen ausgestattet sein, der Standard- und der Gelenkbus hingegen mit jeweils drei Türen.

Wo das DLC am Ende preislich liegen wird, ist noch nicht bekannt gegeben worden. Doch wir sind uns ziemlich sicher, dass man sich hier um einiges über dem Preis des MAN-DLCs orientieren wird.

Quelle: Facebook

Dies könnte Dich auch interessieren!

Bus Simulator – DLC „Mercedes-Benz Citaro“ angekündigt Vor längerer Zeit teilten die Entwickler des Bus Simulators mit, dass sie mit dem beliebten deutschen Hersteller Mercedes-Benz in Kooperation stehen. Und ein Mercedes-Benz Citaro DLC wird den Bus Simulator erweitern. Mit dem ersten Bild des Busses kann ein erster Einblick auf eine Solovariante gewonnen werden. Der Bus ist rund 12,1 Meter lang und bietet Platz für 33 Fahrgäste. Zudem besitzt er 3 Türen, wodurch er perfekt für den Stadtverkehr geeignet ist. Wie die Entwickler mitteilten, ste...
Bus Simulator 16 – Neues Add-on ist erschienen! Ab sofort ist das neue DLC für den Bus Simulator 16 auf Steam verfügbar. Die neue Erdgasbusserie der MAN Lion's City CNG-Serie wird diesmal in drei verschiedene Varianten mitliefert und kostet etwa 5 Euro.   Passend zum Add-on veröffentlichte Astragon nun eine Gold Edition, in der das Hauptspiel sowie alle Erweiterungen mitgeliefert werden. Der Kaufpreis hierfür beträgt 25 Euro. MAN Lion´s City CNG Pack DLC 3 kaufen Bus Simulator 16 - Gold Edition kaufen Quelle: Astragon
Notruf 112 Add-on KEF – Das Kleineinsatzfahrzeug kommt! Notruf 112 – Die Feuerwehr Simulator ist schon seit einigen Monaten auf dem Markt und wird regelmäßig mit neuen Features und Verbesserungen in Updates gepflegt. Jetzt kündigten die Entwickler „Crenetic“ und der Simulationsspielpublisher „Aerosoft“ ein neues Add-on, das „KEF“, ein Kleineinsatzfahrzeug an! Das Add-on soll voraussichtlich am 1. Juni 2017 für etwa 15 Euro als Download Edition bei Steam sowie bei anderen Händlern erhältlich sein. Weitere Informationen gibt es zum jetzigen Zeitpunk...
American Truck Simulator „New Mexico“ – Tankstelle gleich nicht nur Tankstelle Tankstellen und Rastplätze sind ein Lebensbestandteil vieler Truckerfahrer, stellte die tschechische Entwicklerschmiede "SCS Software" fest. Im kommenden DLC "New Mexico" seien diese im Fokus. Auch an kleinen und feien Rastplätzen werde gearbeitet. Damit dies gelinge, werden nicht die im Add-On sehr häufig verbauten "Prefabs" benutzt, sondern einzelne Objekte bzw. Bausteine kombiniert. Dies mache jeden Standort einzigartig. Je nach Lage des Rastplatzes werden an jedem Rastplatz unterschiedlic...