Bau Simulator – Großes DLC und Patch sind erschienen

0

Gleichzeitig zum Release des großen DLC’s veröffentlichten die Entwickler des Bau Simulators den Patch 1.45, welcher einige Problembehebungen und auch einige Neuerungen beinhaltet. Das DLC beinhaltet ausschließlich nur schweres Equipment.

Das DLC

Große Dinge wie Kessel, Yachten, Handymasten und große Turbinen müssen von vielen unterschiedlichen Plätzen zur jeweiligen Baustelle geliefert werden. Dazu steht unter anderem der schwere Liebherr Mobilkran des Typs “LTM 1300-6.2” zur Verfügung, welcher eine maximale Hebekapazität von 300 Tonnen besitzt. Zum Transport steht eine schwere, vierachsige Zugmaschine von MAN des Typs “TGX D38” bereit. Die Erweiterung ist sowohl im Kampagnen- als auch im Multiplayermodus mit bis zu vier Spielern zu spielen. Dazugehörend werden fünf anspruchsvolle Schwertransport-Missionen mitgeliefert.

Der schwere Mobilkran von Liebherr in Action

Der Patch

Ab dem Patch 1.45 gibt es eine neue Option: Der Zielkreis von Haken und Baggerschaufeln kann jetzt in den Einstellungen deaktiviert werden. Für die Multiplayer-Fans gibt es auch erfreuliche Neuigkeiten. Die Regionen Südamerika, US West und Kanada wurden für Multiplayersessions hinzugefügt. Ebenfalls wurde die seitliche Traktion der Anhänger sowie auch das automatische Lenken des Spezialtransportaufliegers und des Schwerlastanhängers stark überarbeitet. Missionen werden für das neu ausgewählte Profil richtig entfernt, wenn ein Profil gelöscht oder gewechselt wird.

Quelle/Bilder: Steam

Dies könnte Dich auch interessieren!

Euro Truck Simulator 2 – Neue Scania-Modelle auf der Zielgeraden SCS Software gab bekannt, dass sich die beiden Scania-Modelle S und R, die in einem kostenlosen Update hinzugefügt werden sollen, auf der Zielgeraden befinden. Nur noch die letzten Details an der Modellierung müssen fertiggestellt werden. Nun laufen bereits die Arbeiten an den Tuning-DLCs, um sie mit den neuen LKWs kompatibel zu machen. Die beiden Scania-Modelle sind, wie jeder andere LKW auch,...
Euro Truck Simulator 2 – Architekturbilder von Italien SCS Software, Entwickler des Euro Truck Simulators 2, veröffentlichten neue architektonische Bilder des kommenden DLCs "Bella Italia". Wenn die Arbeiten am DLC abgeschlossen seien, wissen wir mehr über das Land Italien, als diejenigen, die dort leben, scherzen sie. Straßennetze, Natur und landestypische Architektur seien Brot und Butter jeder Karte. Diese Bestandteile bringen eine einmalige Atm...
American Truck Simulator – New Mexico’s Sehenswürdigkeiten Die tschechischen Entwickler "SCS Software" gaben offiziell bekannt, dass sich die Kartenerweiterung "New Mexico" in der geschlossenen Beta-Phase befindet. Spieler werden glauben, dass sie wirklich aufgrund des einzigartigen Aussehens wie in der realen Welt vor Ort seien. Durch die sehr sorgfältige und detaillierte Arbeit entstehe ein "Wow-Effekt". Die Mexikaner legen wohl sehr viel Wert auf das ö...
Bus Simulator 18 angekündigt! Astragon kündigte zusammen "stillalive studios" den Bus Simulator 18 an. Viele Informationen gaben die Entwickler nicht bekannt. Auch der Reveal-Trailer zeigt keine Inhalte des Spiels. Fest steht jedoch, dass ... ... die Map 2,5 Mal größer sei als die des Bus Simulators 16. Dadurch werde die Map aufgezerrt und so das Straßennetz noch realistischer. Besonders stark aber wurde auf das Kundenfeedbac...