Rückblick in das Jahr 2017

Positives und Negatives.

0

Die Tage bis zum Jahr 2018 sind mit einer Hand zählbar. Zeit, in das Jahr 2017 zurückzublicken. Was hat sich bei uns verändert? War das Jahr für Spiele erfolgreich? Anhand dieses einen Beitrags zählen wir die positiven und negativen Seiten dieses Jahres auf. Zusätzlich veröffentlichen wir unsere Jahreszahlen.

Euro Truck Simulator 2

Fangen wir mit einem der erfolgreichsten Spiele überhaupt an: dem Euro Truck Simulator 2. Das im Jahr 2013 veröffentlichte Spiel machte dieses Jahr große Fortschritte. Erstmals gelang es den Entwicklern “SCS Software” mit dem “Special Transport DLC“, Schwertransporte inklusive Begleitfahrzeuge in das Spiel zu integrieren. Vorher war so etwas nicht möglich, da viele Skripte speziell erstellt werden mussten. Das erfolgreichste DLC in diesem Jahr ist ganz klar “Italia“. Aber nicht nur DLCs brachten frischen Wind ins Spiel, sondern auch zwei große Updates. Eines davon beinhaltete den neuen Scania in den Varianten R und S. Das andere große Update beinhaltete die Gigaliner.

Train Sim World

Auch die Zugsimulation “der nächsten Generation” machte Fortschritte. Obwohl das Hauptspiel erst Anfang des Jahres veröffentlicht wurde, stießen über das restliche Jahr hinweg drei DLCs dazu. Obwohl die Simulation immer noch viele Macken hat, haben kostenlose Updates das Spiel im Allgemeinen stetig verbessert. Besonders beliebt waren dabei die Strecken-DLCs “Great Western Express” und “Rapid Transit“.

OMSI 2

Auch für den beliebtesten Bus-Simulator weltweit stand die Add-On Produktion nicht still. Die populärsten Kartenerweiterungen waren die Add-Ons “HafenCity” und “Bremen-Nord“. Das Add-On “Metropole Ruhr” konnte den bisher größten Kartenrekord vom Projekt Gladbeck nochmals brechen. Der Busbetrieb Simulator eröffnete für viele Spieler neue Möglichkeiten, OMSI 2 zu spielen. Leider aber verlor im Jahr 2017 die OMSI-Community einen wichtigen Mann, der für hochwertige Sound- und Skriptänderungen bekannt war und seine Arbeit für immer einstellt: Morphi.

Fernbus Simulator

Er ist nicht zu vergessen. Auch der Fernbus Simulator wurde 2017 kontinuierlich mit Updates versorgt, welche das Spiel bereits stark verbessert haben. Neben Updates veröffentlichten die Entwickler “TML-Studios” fünf DLCs in diesem Jahr, das Usedom DLC darunter kostenlos. Recht beliebt waren die DLCs “Neoplan Skyliner” und “Comfort Class HD“.

Train Simulator

Zeitgleich neben der Entwicklung von “Train Sim World” veröffentlichten die Entwickler “Dovetail Games” den Train Simulator 2018. Besonders populär in diesem Jahr war die Baureihe 423 von Railworks Austria, genauso wie die S-Bahn Rhein-Main, auf die viele Leute bis hin zum Release kurz vor Weihnachten hinfieberten. Eine Bereicherung für die Train Simulator-Community in diesem Jahr waren die vielen und qualitativ hochwertigen Sound-Updates von Linus Follert (Forenname: linusf). Später fand man diese dann auch in wenigen kostenpflichtigen Add-Ons vor.

… und das hat sich bei uns getan

Unsere Aktivität als Publisher konnten wir in diesem Jahr steigern. Während wir im Gründungsjahr nur zwei Add-Ons veröffentlichen konnten, haben wir es im Jahr 2017 auf ganze fünf Add-Ons gebracht, welche alle kostenlos zum Download auf unserer Seite bereitstehen. Folgende Add-Ons haben wir dieses Jahr veröffentlicht: Poznań Tram, Konstal 4N, VanHool Generationen-Reihe und K-Bergbahn. Die Add-Ons VanHool Generationen-Reihe sowie die K-Bergbahn konnten wir auf Steam mithilfe von Aerosoft veröffentlichen – eines unserer größten Erfolge im Jahr. Auch Granzkirchen haben wir noch in diesem Jahr veröffentlicht. Doch leider hat der Entwickler seine Arbeit kurz vor der geplanten Veröffentlichung eingestellt. Doch wir haben (Gott sei Dank!) einen anderen gefunden, der die Karte nun weiterentwickelt.

GamesAry in Zahlen

  • 850.369 Mal wurde unsere Seite in diesem Jahr aufgerufen
  • Der beliebteste Artikel hat 7.654 Aufrufe
  • Allein in unserem Marketplace gab es 38.105 Downloads im Jahr 2017
  • Das beliebteste, von uns veröffentlichte Produkt ist Eberlinsee mit 14.451 Downloads
  • GamesAry existiert mit diesem Tag genau 648 Tage
  • Dieses Jahr haben wir ganze 30 GB ins Netz hochgeladen

Dies könnte Dich auch interessieren!

OMSI 2 Add-On “Bremen Nord” – Das beinhalten die nächsten Updates Halycon kündigte die Inhalte der kommenden Updates für das OMSI 2 Add-On "Bremen-Nord" an. Spieler dürfen sich in diesen nicht nur über Verbesserungen freuen, sondern auch über Neuerungen. Wie Halycon mitteilt, werde der Satiriker Jan Böhmermann demnächst bei dem Verkehrsbetrieb BSAG im Spiel eingestellt. Das "Grohn"-Update werde den Streckenabschnitt der Linie 75 zwischen dem Bahnhof Vegesack ...
OMSI – Weitere Informationen zur “C2 Stadtbusfamilie”! Dieser Artikel wird laufend aktualisiert. Nick hat auf seiner offiziellen Facebook-Seite eine weitere Ankündigung für das Jahr 2018 für OMSI 2 gemacht. Dabei handle es sich um einen Mercedes-Benz Citaro 2 in einer Solo- und Gelenkvariante. Auf der "To-do-Liste" stehen zudem weitere Busse, darunter ein Mercedes-Benz Citaro LE sowie ein CapaCity. Unterstützung habe das vierköpfige Team von einem Ve...
Fernbus Simulator DLC “Comfort Class HD” im Test Es ist das zweite Bus-DLC für den Fernbus Simulator überhaupt. Neben den Herstellermarken MAN und Neoplan fügen die Entwickler „TML-Studios“ dem Spiel den dritten Hersteller „Setra“ hinzu. Wie der Name der Bus-Reihe schon verrät, handelt es sich hier um Busse der Komfortklasse. Schon die Auswahl im Menü der Busse fällt nicht leicht – wir haben die Qual der Wahl. Ganze fünf unterschiedliche Busv...
Train Simulator – Baureihe 481 soll bald veröffentlicht werden TrainTeamBerlin habe, laut virtualTracks, die Baureihe 481 der S-Bahn Berlin fertig entwickelt. Der Zug verfüge über viele technische Besonderheiten, die es so im Spiel noch nie gab. Das Hauptaugenmerk wurde auch auf den typischen Sound des Triebwagens gelegt, der schließlich das Stadtbild von Berlin präge. Schon bald soll die S-Bahn veröffentlicht werden. Insgesamt seien über 700 Ansagen einge...
TEILEN
Dennis Pitz
Zusammen mit Benjamin Zekavica habe ich GamesAry gegründet. Erfahrung zum Verfassen von redaktionellen und journalistischen Beiträgen konnte ich bei einer anderen - leider nicht mehr existierenden - präsenten Nachrichtenseite sammeln. Für GamesAry verfasse ich Beiträge auf unserer Internetseite und leite zudem noch die offizielle Facebook-Seite.