OMSI – Interview zur Straßenbahn „NF6D“

0

Viele Fragen stehen bisher zur Straßenbahn des Typs „NF6D“ von Kevin Nitschmann, dem Entwickler des Projekts Gladbeck, noch offen – wir haben für Euch in diesem Interview alle wichtigen Fragen geklärt!

Was hat Sie dazu bewegt, eine Straßenbahn für OMSI zu bauen?

Gladbeck & das Ruhrgebiet ist Straßenbahngeprägt. Solch ein großes Straßenbahn- und Stadtbahnnetzwerk wie im Ruhrgebiet gibt es nicht oft. Zumal es solch viele verschiedene Systeme gibt. Als Gladbeck noch in der Freeware-Szene war, konnte man auf der Karte mit der Wiener Ulf in OMSI erstmalig Straßenbahn fahren. Als die Karte Gladbeck kommerziell vertrieben wurde, wurde nach den sehr guten Verkaufszahlen angefragt, ob man Gladbeck mit einer Straßenbahn aufwerten könne. Das war der Beginn der Umsetzung der NF6D in OMSI 2.

OMSI ist vom Konzept her ein Bus Simulator. Kann sie dennoch gut in OMSI umgesetzt werden?

OMSI 2 ist ein Bussimulator, kann aber deutlich mehr als man denkt. Das hatten wir mit der damaligen Straßenbahnstrecke bewiesen, man muss eben halt nur wissen “wie”. Das ganze nun aber auch kommerziell zu vertreiben und auch noch als unabhängiges Add-on, war schwierig. Unzählige Tests waren erforderlich, um das so umzusetzen, wie wir das haben wollten. Aber die derzeitigen Tests zeigen, dass es funktioniert. Es gibt halt jedoch zwei Spielregeln die man dabei beachten muss, die wir aber vorgeben.

Welche besonderen Features wird es geben?

Das wohl größte Feature ist einfach, dass man Straßenbahn fahren kann, inklusive aller dazugehörigen Mitbringsel. Es ist einfach mal was anderes, als immer nur mit dem Bus zu fahren.

omsi-strassenbahn

Wird im Führerstand der Straßenbahn alles bedienbar sein?

Jaein, die Bogestra hat mittlerweile vieles automatisiert, was früher noch der Fahrer selbst machen musste. Deshalb sind einige Knöpfe wie in der Realität ohne Funktion. Größtenteils ist aber das komplette Fahrzeug bedienbar, wie Türfunktion, Blinker, Elektrik, Fahrbügel,… .

Wie lange arbeiten Sie schon an der Straßenbahn?

Wir arbeiten seit Februar intensiv an dem Fahrzeug des Typs NF6D. Die Strecke der Linie 107 hatten wir erst im April begonnen.

Welche Schwierigkeiten gab es beim Bau?

Die NF6D hat uns zuletzt manchmal tagelang festgehalten. So war die Strecke zwar fertig gebaut, musste aber permanent wieder umgebaut werden, um die Funktionalität des Fahrzeugs zu wahren. Weiterhin gab es diverse skriptseitige Einträge, die vieles lösen mussten und müssen. Es gibt einfach vieles, was in OMSI 2 nicht vorgegeben ist und was man lösen muss, indem man es einfügt. So war es in OMSI 2 vorher nicht möglich, an mehr als zwei Wagen einzusteigen. Wir haben es nun geschafft, dass sogar bei einer Doppeltraktion alle einsteigen (6 Wagen hintereinander).

Zuletzt haben wir aber auch zwei echte Straßenbahnfahrer der Bogestra ins Boot geholt, um die Bahn auf Ihrer Funktionalität zu testen. Diese beiden Fahrer werden am Ende entscheiden, ob die Bahn fertig ist, oder nicht. Denn diese Erfahrung, die die beiden Kollegen der Bogestra haben, wird sonst keiner haben. Wir möchten am Ende ein fertiges, rundum tolles Produkt auf dem Markt bringen. Wer sonst kann besser bewerten, ob die Bahn am Ende realistisch oder unrealistisch ist. Bis dahin heißt es aber solange noch “Daumen drücken”.

OMSI2StraßenbahnNF2_11

Ein großer Dank geht an Kevin Nitschmann, dem Entwickler des Projekts Gladbeck, für die Beantwortung unserer Fragen.

Dies könnte Dich auch interessieren!

OMSI 2 Add-on Busbetrieb-Simulator – Neues Addon wurde angekündigt! Schon seit einigen Wochen ist die nächste Erweiterung von den Entwicklern des AODs bekannt. Nach AOD & Omninavigation soll es sich nun um einen "Busbetriebs-Simulator" handeln. Diese Erweiterung für den beliebten Omnibussimulator wird diesmal vom Simulationsspielpublisher "Aerosoft" veröffentlicht.  Mit diesem Projekt gehen die Entwickler "PeDePe GbR" auf die heiß ersehnten Wünsche vieler OMSI-Fans ein. Das sogenannte "All-in-One-Tool" umfasst neben einem Busbetrieb-Simulator, auch ein er...
OMSI – Ortsgemeinde „Ober-Buchholz“ V3 angekündigt Der OMSI-Forum-Nutzer "Enrico L" kündigte für den Omnibus Simulator 2 eine dritte Version der (fiktiven) Ortsgemeinde "Ober-Buchholz" an. Angesiedelt ist die Map im Bundesland Brandenburg, genauer in der Nähe von Berlin. Die Gemeinde mit etwa 36.000 Einwohnern setzt sich aus verschiedenen Dörfern zusammen. Die Fahrzeiten der Linien erstrecken sich von 10 bis 60 Minuten. Die Linien 23 und 24 sind sogenannte Ringlinien, welche die Gemeindelinien bilden. Die Linien 25, 26, 27 und 28 sind Überlan...
OMSI – „Steyr Citybus“ in Entwicklung! Der Nutzer "iTram" aus dem OMSI-Forum kündigte den österreichischen Minibus "Steyr Citybus" für OMSI 2 an. Er ist einer der ersten Minibusse gewesen - ein etwas außergewöhnliches Fahrzeug. Im Gegensatz zu anderen Minibussen wurde dieser nicht von den bestehenden Kleinbussen abgeleitet. Zum Bus: Die Antriebstechnik ist sehr kompakt und das Fahrgestell des Busses besteht aus einem einfachen Leiterrahmen, wie es damals üblich war. Früher zeichnete er sich vor allem daran aus, dass er schon im Ja...
OMSI 2 Add-On Bremen Nord – Einblicke in die Sounds der Bremer Busse Die Entwickler des kommenden OMSI 2 Add-Ons "Bremen Nord" veröffentlichten auf YouTube ein Video, in dem die Sounds und Ansagen der nachgebauten Bremer Stadtbusse vorgestellt werden. Das Besondere, geben die Entwickler des Add-Ons bekannt, seien die sehr unterschiedlich aufgenommenen Sounds. Hier habe man nicht nur Sounds auf "normaler" Straße aufgenommen, sondern auch auf Kopfsteinpflaster, um die Sounds auch im Spiel auf unterschiedlichen Straßen realistisch wirken zu lassen. Zudem gaben si...