OMSI 2: Masterplan für neues Ruhrgebiet-DLC

0

In einem Livestream und kurz darauf im eigenen Forum hat Kevin Nitschmann, Ersteller der OMSI 2-DLCs Gladbeck, Straßenbahn NF6D und Mallorca, den Masterplan für sein nächstes Payware-DLC präsentiert.

Der vielversprechende Titel Metropole Ruhrgebiet suggeriert erstmal, dass es sich bei dem DLC um eine riesige Karte handeln müsste. Und eben da setzt der Masterplan an: Als Grundlage für die neue Karte wird die an sich schon gewaltige Gladbeck-Map herhalten. Diese wird dann um haufenweise neue Kilometer und Kacheln erweitert. Nitschmann verspricht ganze 13 neue und zwei verlängerte Linien. Und je nachdem, was am Ende der Zeitplan hergibt, sollen zusätzlich noch vier weitere Linien hinzu kommen bzw. erweitert werden. Das gesamte Ausmaß der (eventuellen) Erweiterungen kann man auf der obigen Grafik ganz gut erkennen. Grüne Linien kennzeichnen das Straßennetz, welches in Gladbeck schon existiert, blaue Linien verdeutlichen den geplanten Ausbau für das neue Ruhrgebiet-DLC. Die pinken Linien hingegen geben einen Vorgeschmack auf das, was bei genügend Zeit noch möglicherweise dazukommen kann.

Ein ganz besonderes Schmankerl kommt allerdings auf drei Achsen daher: Im DLC wird neben der Karte natürlich noch ein neuer Bus mitgeliefert. Und wir sind froh, dass es nicht erneut ein Citaro-Modell von Mercedes-Benz sein wird. Denn mit dem DLC Metropole Ruhrgebiet wird das jüngste Mitglied der Solaris-Familie in OMSI Einzug halten, nämlich der New Solaris Urbino (4. Urbino-Generation). Umgesetzt wird die 18m-Gelenk-Version mit der Ausstattung des realen BOGESTRA-Vorbilds und eine fiktive 12m-Version, welche die gleiche Ausstattung besitzen wird. Fiktiv, weil die BOGESTRA in der Realität keine 12m-Wagen des News Solaris Urbino gekauft hat.

Das neue DLC wird es in zwei Kauf-Varianten geben: Wer bereits das Gladbeck-DLC besitzt, wird eine vergünstigte Version erhalten, in der Gladbeck lediglich erweitert wird. Wer hingegen die Gladbeck-Karte noch nicht sein Eigen nennt, der wird zur Komplett-Version greifen müssen. Preise für beide Möglichkeiten wurden noch keine genannt, genauso wenig wie ein Release-Termin. Versprochen wurde allerdings noch in 2017 ein Release.

Unserem Verständnis nach wäre es dann nur ein logischer Schritt, wenn das Gladbeck-DLC als solches bei Release des Ruhrgebiet-DLCs komplett aus allen Online-Shops rausfliegt, da die Map ja im neuen DLC komplett integriert zu sein scheint. Wir sind gespannt.

Quelle: Projekt-Gladbeck.de/Forum

Dies könnte Dich auch interessieren!

OMSI 2 Add-On „Busbetrieb Simulator“ ist erschienen! Aerosoft veröffentlichte für den Omnibus Simulator "OMSI 2" das von vielen lang ersehnte Add-On "Busbetrieb Simulator". Es beinhalte drei neue Features für das Spiel, darunter eine Single- und Multiplayer-Karriere sowie auch ein umfassendes Firmenmanagement mit einem ausgefeilten Wirtschaftssystem. Spieler haben die Möglichkeit, sich einem Busbetrieb online anzuschließen und mit den Kollegen de...
OMSI – KI-Fahrzeugpack Vol. 2 angekündigt Der Publisher "Halycon Media" kündigte für OMSI 2 ein neues Add-On an. Es handele sich dabei um ein bereits zweites Fahrzeugpack, welches insgesamt neun KI-Nutzfahrzeuge beinhalte. Laut Publisher geben diese den Karte in OMSI 2 einen noch realistischeren Eindruck vom Straßenverkehr. Diese Fahrzeuge, wie Müllabfuhren oder Kehrmaschinen, sind für den Busfahrer eine große Herausforderung. Die Fahr...
OMSI – Neues Update für „Steinkirchen“ Der Entwickler der Map "Steinkirchen", Michael, veröffentlichte für die von vielen geliebte Map ein neues Update der Version 1.2. Dabei seien die Fonts für die Hilfspfeile und DFIs verbessert worden. Eine weitere Ampel wurde zudem an der "Rudolf von Eichtal Straße" platziert. Des Weiteren steigen auch jetzt Seniorinnen und Kinder in den Bus. Auch ein neues Ticketpack darf im Update begrüßt werden....
OMSI 2 – Türkische Map Beelen 4 erschienen! Ab sofort kann man in der türkischen Provinz Antalya fahren. Der Entwickler "xHESx" veröffentlichte heute seine Map im offiziellen Omsi-Forum. Viele Touristen machen dort Urlaub. In der Map sind 9 befahrbare Linien enthalten. Die Städte Alanya, Side, Manavgat, Kusadasi, Fethiye sind in der Version nachgebaut. Repaints für verschiedene Busse werden ebenfalls mitgeliefert. Hier einige Bilder: ...