Im Interview: TransRoad: USA

0

Wir durften die Entwickler der Wirtschafts-Simulation namens “TransRoad: USA”, Deck13 Hamburg, interviewen und konnten dabei einige, bisher noch nicht bekannte Infos herausfinden. Doch wie hebt sich die Wirtschafts-Simulation von der Konkurrenz ab?

Eine gute Wirtschaftssimulation stellt die Spieler immer vor neue Herausforderungen und Schwierigkeiten. Welche Schwierigkeiten bzw. Herausforderungen können die Spieler erwarten? Welche Punkte im Spiel steigern die Schwierigkeit?

Im Spiel wird es Pannen von Fahrzeugen geben, wodurch die Fracht nicht rechzeitig geliefert werden kann. Dann ist es die Aufgabe des Spielers zu schauen wie er am schnellsten die Fracht abliefern und den Kunden doch noch glücklich machen kann.

Wird es Missionen geben? Wenn ja, welche Art von Missionen?

Es wird nicht im klassischem Sinne Missionen geben sondern in das Endlosspiel Integrierte. In TransRoad startet man als Chef eines kleinen Transportunternehmens. Die Hauptmission besteht darin, die Firma schnell und effektiv zu vergrößern.

Wird es einen Multiplayermodus geben? Wenn ja, wie ist dieser aufgebaut? Kann man mit Freunden ein Unternehmen bis an die Spitze des Markts bringen?

Nein, es wird keinen Multiplayer geben. Das Spiel ist ein Singleplayer Spiel.

Laut Informationen beinhalte das Spiel ein „komplexes Unternehmensmanagement“. Trucks können gekauft und verkauft werden. Fahrer müssen eingestellt werden und eine Marketingabteilung aufgebaut werden. Gehört zum Personalmanagement noch mehr dazu als „nur Fahrer einzustellen“?

Nur Fahrer einstellen zu können, wäre ja langweilig. Der Prozess, Mitarbeiter einzustellen, ist etwas komplexer. Bei den Unternehmen bewerben sich diverse Personen. Teilweise haben diese schon Qualifikatonen um andere Trailer zu fahren. Um sich ein besseres Bild der Bewerber machen zu können, können deren Bewerbungsunterlagen eingesehen werden. Die Entscheidung, welcher Bewerber nun eingestellt wird, liegt in der Hand des Spielers, dem Gründer des Transportunternehmens.

In der Produktbeschreibung fällt das Wort „Spezialaufträge“. Was ist unter diesen genau zu verstehen? Welche Art von Ladung handelt es sich hierbei?

Unter den Spezialaufträgen versteht man eine Anfrage eines Kunden für zum Beispiel Handys durch verschiedene Städte zu fahren und sie dort auszuliefern.

Kann man absehen, ab wann das Spiel erhältlich sein wird?

Die Wirtschafs-Simulation soll ab dem 9. November 2017 auf dem PC und MAC erhältlich sein.

Wie schon bekannt, wird es verschiedene Lkws und Anhänger geben. Welche sind diese genau?

Insgesamt gibt es drei verschiedene Arten Trucks: Einer mit zwei, einer mit drei und sogar einer mit vier Achsen. Begleitet werden die Trucks von 7 verschiedenen Anhängertypen, darunter Viehanhänger, Schüttgutanhänger, Kühlanhänger und Autoanhänger.

Viele Spieler freuen sich über so manche Kleinigkeiten, die im Spiel integriert wurden. Wird es auch möglich sein, einen Lkws bei der Fahrt zuzusehen?

Es ist möglich, sich auf einen Lkw aufzuschalten und die Fahrt zu verfolgen – und die schöne Landschaft zu genießen. Eine weitere Neuerung ist das stufenlose Zoomen, wodurch das Verfolgen eines Trucks spannender wird.

Das Spiel spielt in den USA. Werden auch Sehenswürdigkeiten bzw. Merkmale von Amerika im Spiel zu sehen sein?

Ja, markante Merkmale Amerikas wurden von uns berücksichtigt, wie zum Beispiel die Freiheitsstatue. 37 Städte sind auf der Map enthalten.

Es wird drei verschiedene Spielemodi geben. Welche sind diese? Worin unterscheiden sie sich?

Es wird den Story-, Quest- und Sandboxmodus geben. Der Storymodus ist komplett nachgesprochen und führt den anstrebenden Kleinunternehmer langsam an das Unternehmen ran. Im Questmodus bekommt der Spieler Aufträge vorgeschrieben und muss diese bewältigen.

Für wen ist der Sandbox-Modus geeignet?

Im Sandbox Modus kann der Spieler das Spiel so anpassen, wie er möchte. Er kann sich Konkurenten ein- und ausschalten. Ebenfalls kann er die Wartungsdauer und Gebühren der Trucks anpassen.

Auf welchen Betriebssystemen wird die Simulation erhältlich sein?

Das Spiel wird für den PC und Mac erhältlich sein.

Ist schon bekannt, zu welchem Preis die Simulation erhältlich sein wird?

Die Wirtschafts-Simulation wird zum Preis von 24,99 € erhältlich sein.

Was ist im Gegensatz zu anderen Wirtschaftssimulationen besser bzw. anders? Wo liegen die Unterschiede?

Der Unterschied liegt darin, dass der Spieler selber alles managen muss. Ihm sagt niemand ob er etwas falsch macht oder nicht. Er hat das Zepter in seiner Hand. Er entscheidet, welche Aufträge .durchgeführt werden. Des Weiteren kann er Marketing Kampagnen veranstalten, um einen besseren Ruf zu bekommen. Je höher der Ruf ist umso größere Aufträge bekommt er. Des Weiteren kann er mehrere Auträge miteinander kombinieren. Dazu muss er er auch mehr planen.

Wird das Spiel Modfähig sein?

Nein, derzeit ist kein Modsupport geplant.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Entwicklern für das Interview!

Dies könnte Dich auch interessieren!

Die Zukunft des Euro Truck Simulators 2! Wer kennt sie nicht: Die Entwickler SCS Software aus Tschechien. Früher von 18 Wheels of Steel bekannt, heute vom American- und Euro Truck Simulator 2. Wir durften SCS Software auf der Gamescom 2017 interviewen! Der Euro Truck Simulator 2 ist einer der beliebtesten Spiele weltweit. Ständig kommen weitere, qualitative Add-ons von Euch auf den Markt. Jetzt steht das Italien-DLC bevor. Was sind di...
Im Interview: Delivery Simulator Wir durften die Entwickler des kommenden Delivery Simulators interviewen und erste Informationen zum neuen Spiel enthüllen. In diesem Spiel müsse man nicht nur Frachten von A nach B bringen, sagen die Entwickler. Es gehöre noch deutlich mehr dazu. Im Internet kursieren schon einige Bilder und sogar Videos des Simulators. Ziel wird es sein, Frachten von A nach B zu transportieren, richtig? Oder ...
Im Interview: On the Road Wir durften auf der Gamescom 2017 den Entwicklern von "On the Road" exklusive Fragen stellen. Was haben sie in Zukunft noch so alles mit der Truck Simulation vor? Das Spiel wird ständig weiterentwickelt. Nun sind auch noch Gigaliner erschienen. Dürfen wir uns bis zur Version 1.0 auf weitere Features freuen? Wenn ja, welche? Wir sind derzeit an einem neuen Wirtschaftssystem dran. Das alte, bei de...
Im Interview: Strohbergung Add-On Es ist das erste Add-On für den Landwirtschafts Simulator 2017, welches von Aerosoft publiziert wird. Angeblich seien die Entwickler sehr genau und penibel, was natürlich umso besser für das Add-On ist. Wir durften Entwickler "Creative Mesh" interviewen. Warum sollte man ausgerechnet dieses Add-On kaufen? Gibt es nicht schon genug andere Mods in dieser Richtung? Seid ihr bei Eurem ersten Landwi...