Bus Simulator 16 – Das exklusive Interview mit dem Entwickler

0

Köln-Deutz.  Am heutigen Gamescom Tag haben wir die Gelegenheit gehabt, den Entwickler persönlich in der Business Area zu interviewen. Dort konnten wir den Geschäftsführer und den leitenden Entwickler von Stillalive „Julian Mautner“ in Ruhe einige Fragen stellen. Im Interview wurden zahlreiche und wichtige Neuigkeiten genannt. Natürlich wollen wir Euch diese Neuigkeiten nicht vorenthalten.

Bus16_Steam_Beta-5

Aus der Community haben sich zahlreiche Debatten und Diskussionen über dem Bus Simulator 16 verbreitet. Viele kritisierten ihn, da es von den Modellen und von der Grafik her nicht überzeugend genug sei. OMSI der Omnibussimulator hat eine riesen Community und wird als realitätstreuer und bester Simulator gehalten. Wie ist Ihre Meinung dazu? Wie wollen Sie die Community überzeugen? Welche Besonderheiten sollen es geben?

Der OMSI ist ein sehr schwieriger Simulator für Einsteiger. Wir wollten den Spieler ein leichtes Spiel anbieten und uns ist es wichtig, dass man sein Spielspaß nicht verliert. Für uns ist hier der Spielspaß im Fokus. Die Menschen im Spiel bzw. die KI Fahrzeuge halten sich an die realen Umstände. Dazu gibt es nun im Spiel: Rollstuhlfahrer, betrunkene Menschen, Unfälle, Baustellen und auch technische Störungen etc. Und man muss dort auch seine Aufgaben regelrecht als Busfahrer unter Beweis stellen. 

Auch eine eigene Funkstelle soll es geben. Hinzu kommt, dass  man in der Lage ist, sein eigenes Repaint zu erstellen, aber auch eine große Schnittstelle an selbst gemachten Mods wird möglich sein. Diese kann man wie beim „Bau Simulator 2015“ über dem Steam Workshop für die Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Nun kann man seine eigenen Objekte, die man in Blender oder in Zbrush modelliert hat, kinderleicht in dem Bus Simulator 16 integrieren. Es besteht die Möglichkeit, einen eigenen Bus zu modellieren und diesen dann im Bus Simulator 16 zu integrieren.

Welche Game Engine wird es in dem neuen Simulator geben? 

Zeitweise entwickeln wir auf der modernsten Unity 3D Game Engines.

Wie viele Busse wird es im Bus Simulator 16 geben?

Insgesamt sind es sechs. Es wird zwei Türer, drei Türer und einen Gelenkbus geben. Darunter sind zwei original lizenzierte MAN Lion City Busse mit dabei.

s3

Wird es auch eine mobile Version des Bus Simulators 16 geben?

Nein, zeitlich wird kontinuierlich an der PC/MAC Version gearbeitet. Dennoch kann man es zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausschließen.

Wann wird es kommen und welche genaueren Angaben können Sie noch zum Bus Simulator 16 machen.

Der neue Bus Simulator 16 soll im Herbst 2015* erscheinen und wird über Steam verfügbar sein. Es wird eine Box, sowie eine Downloadversion des Spiels geben. Der Preis liegt bei etwa 24,99€.

co2-2

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich an Julian M. (Geschäftsführer & leitender Entwickler) für dieses Interview bedanken. Ganz besonderen Dank geht an Buschbaum Media (Felix Buschbaum, Daniela Mangold) und astragon Entertainment, denn ohne ihre freundliche Unterstützung hätte dieses Interview nie stattgefunden.

Quelle:  GamesAry Interview Team, Gamescom Pressekit, Buschbaum Media, Astragon

Dies könnte Dich auch interessieren!

Transport Fever – Das exklusive Interview mit dem Entwickler Train Fever, eine Wirtschaftsimulation von "Astragon" & "Urban Games", wurde im Jahr 2014 recht erfolgreich verkauf und viele Spieler können Ihre eigenen Welt zusammenbauen. Nun soll es einen Nachfolger der Simulation geben. Was Transport Fever genau kann und noch weitere Dinge, konnten wir mit einem Astragon Mitarbeiter im Interview klären.  Was wird im Transport Fever möglich sein? In Transport Fever muss der Spieler im Jahr 1850 anfangen, sich ein Transport Imperium aufzubauen. Der ...
Construction Simulator 2 – Das exklusive Interview mit dem Entwickler Nachdem Astragon die recht erfolgreiche Bau Simulator App veröffentlichte, gab der Publisher im Mai bekannt, dass voraussichtlich im vierten Quartal eine zweite Version erscheinen wird. Auf der Gamescom in Köln konnten wir die zweite Version genau betrachten und haben ein paar Fragen zu der kommenden App an die Entwickler von "Weltenbauer" aus Wiesbaden stellen dürfen. Wie kam es zu der Entwicklung vom Constuction Simulator 2? Nachdem wir mit der ersten Version schon viele Leute aus der Comm...
Notruf 112 – Die Feuerwehr Simulation | Das exklusive Interview mit dem Entwickler Schon bei der letzten Gamescom stellte Aerosoft das neue Feuerwehrsimulationsspiel „Notruf 112 – Die Feuerwehrsimulation“ vor. Jetzt soll sie im Herbst erscheinen und noch mehr Features und Verbesserungen enhalten. Wie es zu der Entwicklung kam und wie es nach dem Release weitergehen wird, haben wir in einem Interview mit dem Entwickler der Simulation geklärt.  https://www.youtube.com/watch?v=VZdY8T2t8sE Wie kam es zur der Entwicklung von Notruf 112 – Die Feuerwehrsimulation? Diese Frage i...
Firefighting Simulator – Das exklusive Interview mit dem Entwickler Nach einiger Zeit kündigte der Publisher Astragon eine neue Feuerwehr Simulation an. Schon auf der Pressekonferenz wurde er mit einer atemberaubenden Grafik und zahlreichen extra Features vorgestellt. Nächstes Jahr soll er erscheinen. Wir haben dem Entwickler ein paar Fragen zu dem Spiel gestellt und konnten auch einige Geheimnisse lüften. Der Entwickler "Chronos" konnte uns in einem ausführlichen und netten Gespräch sogar ein paar Impressionen und echtes Gameplay vorstellen, was wir Euch nicht ...