Verbessertes Lichtsystem und dritte Kamera im Fernbus Simulator

0

Dieser Artikel wird laufend akualisiert.

Die Entwickler des Fernbus Simulators, TML-Studios, veröffentlichten ein neues Update für den Fernbus Simulator. Dieses enthält hauptsächlich ein verbessertes Lichtsystem und auch eine Neuerung der Spielerkamera.

Das Update sei klein, aber fein, teilten die Entwickler mit. An den Bussen wurden die hinteren Positionslichter und Frontscheinwerfer sowie auch die Spiegelbeleuchtung überarbeitet. Die Beleuchtung in Tunneln wurde verbessert. Um aber auch in der Welt eine realistischere Atmosphäre vorzubringen, gab es zudem Verbesserungen der Weltbeleuchtung.

Eine Neuheit bringt das Update ebenfalls mit. Der Spieler kann nun in die Ansicht der dritten Person gehen. Diese kann mithilfe des Mausrads aktiviert und umgeändert werden.

 

Quelle/Bilder: TML-Studios

 

Dies könnte Dich auch interessieren!

„Citybus Berlin“, der neue Bus Simulator – TML Studios kündigt neue Informationen ... TML Studios veröffentlichte heute ein neues DevDiary mit spannenden neuen Themen und wirklich interessanten Nachrichten. Wir haben es dir kurz und kompakt zusammengefasst. Neben einigen Updates und Verbesserungen, gibt es auch neue Bilder aus der jetzigen Entwicklung. Großes Performance Update für den Fernbussimulator Zahlreiche Verbesserungen und ein großes Performance Update erwarten Euch. Wie die Überschrift schon verrät, haben die Entwickler alles mögliche getan, damit die Performance ...
Fernbus Simulator – Neuer Patch ist erschienen TML-Studios veröffentlichte einen weiteren Patch für den Fernbus Simulator. Im neuesten Patch wurden nun auch Repaintmöglichkeiten hinzugefügt und auch der KI-Verkehr deutlich verbessert. Bisher war es schwer, die Geschwindigkeitsanzeige abzulesen. TML-Studios ist auf den Wunsch einer vergrößerten Schriftgröße der Geschwindigkeitsanzeige eingegangen. Neu verbaut wurde eine Lenkkamera, die sich mit der Steuerung automatisch dreht. Die Sensitivität kann in den Einstellungen geändert werden. Ebe...
Fernbus Simulator – Neues Update ist erschienen Die Entwickler des Fernbus Simulators, TML-Studios, veröffentlichten ein neues Update mit diversen Neuerungen und Änderungen. Den Passagieren im Spiel wurde nun eine Sprachausgabe hinzugefügt und auch am Navi und Menü wurde ordentlich gewerkelt. Die Navigationsführung wurde in mehreren Städten überarbeitet und korrigiert, sowie auch Geschwindigkeitslimits im Navi korrigiert. Ebenfalls wird im freien Spiel keine Zielentfernung mehr angezeigt, wie es bis jetzt der Fall war. Regentropfen sind nu...
Fernbus Simulator – Erster Hotfix ist erschienen TML Studios veröffentlichte direkt am nächsten Tag nach dem Release des Spiels den ersten Hotfix. Im Patch 1.0.9142 wurden Abstürze mit verschiedenen Eingebegeräten behoben. Außerdem halten die KI-Fahrzeuge ordnungsgemäß an Ampeln. Viele weitere Updates sind in den kommenden Tagen geplant. In den kommenden Tagen werden viele weitere Updates erscheinen, die Fehlerbehebungen und sogar Neuerungen enthalten sollen. Der Simulator soll mit vielen weiteren Sprachen versehen werden. Ein von vielen er...